Kunstharz-Estrich (KHE)

KHE ist mit Kunstharz gebundener Quarzsand

Es wird kein Wasser hinzugefügt. Er muss nicht trocknen, sondern nur abbinden. Wegen der hohen Kosten wird er nur für Reparaturen verwendet.

Vorteile:
Bereits nach 1 Tag kann der Belag verlegt werden. Er kann dünner als ZE und AE ausgeführt werden. Hohe Festigkeit.

Nachteile:
Relativ teuer.